Organisatorisches

 

Kurszeiten

Die regulären Kurszeiten variieren nach Modul (siehe unten). 

Rahmenzeiten für den Einzelunterricht sind 10.30 bis 18.45 Uhr an jedem Kurstag (es gibt eine Mittagspause). Im Voraus wird ein Stundenplan erstellt. Der Stundenplan kann von den Rahmenszeiten abweichen. 

Bei den Stimmbildungskursen gibt es am ersten Abend eine Plenumsveranstaltung.

Bei den Sologesangskursen und der Sängerakademie gibt  es an jedem Abend ein Vorsingen und am letzten Tag ein Abschlusskonzert.   

Sie haben die Möglichkeit, an unseren Kursen aktiv oder passiv teilzunehmen.

In der passiven Teilnahme inbegriffen: 

  • Zuhören beim Unterricht aller aktiven Teilnehmer
  • Teilnahme an der Plenumsveranstaltung am ersten Abend
  • Besuch des Abschlusskonzerts (nur Sologesangskurs und Sängerakademie)
     

Basiskurs

In der aktiven Teilnahme inbegriffen:

  • 30 Minuten Einzelunterricht pro Kurstag
  • Zuhören beim Unterricht aller Teilnehmer
  • Teilnahme an der Einführungsveranstaltung am ersten Abend

Aufbaukurs 

In der aktiven Teilnahme inbegriffen:

  • 45 Minuten Einzelunterricht pro Kurstag mit Stimmbildung und Arbeit an Gesangsliteratur
  • Zuhören beim Unterricht aller Teilnehmer
  • Teilnahme an der Veranstaltung "Fragen und Antworten zur funktionalen Stimmbildung" am ersten Abend
Der Aufbaukurs ist offen für alle Teilnehmer, die in mindestens 4 Basiskursen die Grundlagen der funktionalen Stimmbildung erfahren haben. 

Aufbaukurs intensiv

Bei einigen Kursen gibt es die Möglichkeit, den Aufbaukurs als Intensivkurs zu wählen (siehe Termine). In der aktiven Teilnahme inbegriffen:

  • 2 x 30 Minuten Einzelunterricht pro Kurstag mit einer Pause zwischen den Einheiten
  • in der ersten Einheit steht die Stimmentwicklung im Vordergrund, in der zweiten dann die Arbeit an der Literatur
  • Zuhören beim Unterricht aller Teilnehmer
  • Teilnahme an der Veranstaltung "Fragen und Antworten zur funktionalen Stimmbildung" am ersten Abend

Der Aufbaukurs intensiv ist offen für alle Teilnehmer, die in mindestens 4 Basiskursen die Grundlagen der funktionalen Stimmbildung erfahren haben.

Sologesangskurs

In der aktiven Teilnahme inbegriffen:

  • insgesamt 60 Minuten Einzelunterricht pro Tag am Stück, aufgeteilt in 
    • 20 min funktionale Stimmbildung
    • 20 min am Klavier begleiteter Gesangsunterricht
    • 20 min Korrepetition
  • Vorsingtraining an jedem Abend 
  • Abschlusskonzert am letzten Abend
  • Zuhören beim Unterricht aller Teilnehmer

Die regulären Kurszeiten an jedem Kurstag sind ca. 10.ºº bis 21.ºº Uhr (es gibt eine Mittagspause). 

Zur Teilnahme am Sologesangskurs ist keine vorherige Teilnahme an einem Stimmbildungskurs erforderlich. Um den Gesangskurs für Ersteilnehmer/innen offen zu halten und die bewährte Mischung zwischen Laien und Profis zu gewährleisten, entscheiden wir nach dem Anmeldeschluss über die Teilnahme und den Rang auf der Warteliste. 
Bei den Kursen an der hessischen Landesmusikakademie Schlitz und am Nordkolleg Rendsburg meldet man sich direkt bei den Instituten an (Links siehe Termine, Unterkunft und Verpflegung in beiden Instituten möglich). 
 

Sängerakademie

In der aktiven Teilnahme inbegriffen: 

  • 4h und 15 min Einzelunterricht an 4 Unterrichtstagen, davon mehr als die Hälfte begleitet von erfahrenen Korrepetitoren
  • Vorsingtraining an jedem Abend
  • festliches öffentliches Abschlusskonzert am letzten Abend
  • Zuhören beim Unterricht aller Teilnehmer

Es besteht die Möglichkeit, direkt im Herrenhaus Roggow mit seinem jahrhundertealten Park zu wohnen (nicht im Kurspreis inbegriffen, Selbstversorgung!). Viele Wohnungen sind WG-geeignet. www.von-oertzen-roggow.com

 

Wie melde ich mich an?

  1. Klicken Sie auf den Button  und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Bitte geben Sie immer auch die Kursart (Basis- oder Aufbaukurs) an.
  2. Sie erhalten von uns eine Email, in der wir Ihnen die Teilnahme am gewünschten Kurs bestätigen. Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, werden Sie von uns darüber informiert und bei entsprechendem Wunsch auf die Warteliste gesetzt. 
  3. Mit der Vergabe eines Kursplatzes teilen wir Ihnen per Email unsere Kontoverbindung mit. Bitte überweisen Sie den vollen Kursbetrag bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn. 
    Die vollständigen AGBs erscheinen beim Klick auf  .
  4. Anmeldungen für Kurse an der hessischen Landesmusikakademie Schlitz und am Nordkolleg Rendsburg bitte direkt bei den Instituten (Links siehe Termine). 
     
               


    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

         

    Frage:

     

    Antwort:

         

    Ich bin sehr aufgeregt davor, vor einer Gruppe zu singen und an meiner Stimme zu arbeiten. Warum ist der Unterricht nicht ohne Zuhörer?

     

    Auch wenn es für manche Teilnehmer das erste Mal ist, vor einer Gruppe zu singen, so bestätigen doch alle Sänger am Ende eines Kurses immer wieder, dass das Zuhören bei den anderen den eigenen Unterricht erst verständlich macht. Die schnellen Fortschritte sind von außen eindeutig wahrnehmbar, unabhängig vom Ausbildungsstand einer Stimme. Damit ist der Kurs auch für weniger erfahrene Sänger geeignet. Schön ist, dass bei dieser Form der Arbeit unter den Teilnehmern sehr schnell eine äußerst unterstützende Atmosphäre entsteht, in der sich jeder über den Fortschritt des anderen freut.

     
               

    Die regulären Kurszeiten sind von 10.30 bis 18.45 Uhr. Ist es erforderlich, die ganze Zeit anwesend zu sein, oder nur beim eigenen Einzelunterricht?

     

    Sie können auch nur für Ihren Einzelunterricht anwesend sein, wenn das aus zeitlichen Gründen nicht anders möglich ist. Das Zuhören beim Unterricht der anderen Teilnehmer ist eine Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen zu ergänzen, und wir empfehlen es sehr. Es besteht aber keine Anwesenheitspflicht.
    Die Erfahrung zeigt, dass auch das Zuhören eine starke Konzentration erfordert. Wir empfehlen daher, sich zwischendurch immer wieder bewusste Pausen zu gönnen.

     
               

    Die regulären Kurszeiten sind von 10.30 bis 18.45 Uhr. In dem von Ihnen zugesandten Stundenplan beginnt der erste Einzelunterricht am Freitag allerdings erst um 11.00 Uhr. Muss ich trotzdem schon um 10.30 Uhr da sein?

     

    Die aktuellen Zeiten im Stundenplan unterscheiden sich manchmal von den regulären Kurszeiten, wenn die Teilnehmer besser zu leicht veränderten Zeiten können. In diesem Fall beginnt der Kurs dann erst um 11.00 Uhr. Sie werden über veränderte Kurszeiten noch einmal explizit per Mail informiert.

     
               

    Gibt es bei den Stimmbildungskursen auch gemeinsame Stimmbildungsphasen oder ausschließlich Einzelunterricht und Zuhören?

     

    Bei unseren Stimmbildungskursen handelt es sich um Kurse zur Entwicklung der individuellen Stimme, nicht um chorische Stimmbildung. Sie erleben die anderen Teilnehmer beim Zuhören in deren Unterricht. Die einzige gemeinsame Veranstaltung ist die Plenumsveranstaltung am ersten Abend.

     
               

    Ich freue mich sehr auf den Stimmbildungskurs, singe aber derzeit nicht regelmäßig. Arbeiten Sie mit mir dann ohne Literatur, oder auch mit? Falls mit, soll ich mir ein Stück aussuchen? Oder schlagen Sie dann etwas vor? Ich bin beim Singen ein schneller Blattleser. Oder könnten Sie mir schon einen Vorschlag machen, so dass ich mich vorbereiten kann?

     

    Der Basiskurs ist ein reiner Stimmtechnik-/Stimmbildungskurs, und Sie müssen keine Literatur vorbereiten. Die Einführungsveranstaltung am ersten Abend wird Ihnen dieses Vorgehen noch näher erklären.

    Im Aufbaukurs arbeiten wir sowohl an der Stimmbildung als auch an Gesangliteratur. Wir bitten darum, mit uns die Gesangsliteratur im Voraus abzustimmen (4 Wochen vor dem Kurs). 

     
               

    Ich würde mir wünschen, über die Prinzipien der Funktionalen Stimmbildung schon am Anfang des Kurses informiert zu werden. Warum ist die Einführungsveranstaltung erst am Abend des ersten Kurstages?

     

    Um auch den berufstätigen Teilnehmern des Kurses eine Teilnahme an der Einführungsveranstaltung zu ermöglichen, findet diese am Abend nach dem ersten Unterrichtstag statt. Erste Informationen finden sich hier 

     
               

    Kann ich an den unterschiedlichen Tagen den Lehrer wechseln, so dass ich an einem Tag von Heidrun Göttsche und am nächsten von Thomas Maxeiner unterrichtet werde?

     

    Bei Ihrer Anmeldung können Sie gern einen Lehrerwunsch angeben. Um eine kontinuierliche Arbeit zu gewährleisten, ist während des Kurses dann aber kein Wechsel des Lehrers vorgesehen.

     
           

    Wie kann ich die tollen Ergebnisse des Basiskurses beim Singen von Literatur anwenden?

     

    Da es bei der Funktionalen Stimmbildung um die Entwicklung der Stimme und nicht um eine Gesangstechnik geht, werden Sie die Verbesserungen Ihrer Stimme beim Singen von Stücken wahrnehmen, ohne viel an das "Wie" denken zu müssen. Im Gegenteil, viele der positiven Veränderungen kommen erst dadurch zum Tragen, dass man die Musikalität der Stücke und den Stil erfüllt.

    Die Prinzipien der Funktionalen Stimmbildung auf das Singen von Gesangsliteratur anzuwenden ist aber zusätzlich auch Inhalt unserer weiterführenden Kurse (Aufbaukurs und Sologesangskurse). 

     
               
Top | © Göttsche Maxeiner GbR